Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge - um den Dienst bereitzustellen, Seitenzugriffe zu analysieren und auch um Werbung zu personalisieren. Informationen über die Nutzung von piqd werden dabei auch an Dritte weitergegeben.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Fundstücke

Winnie Forster
Journalist und Verleger

Lernt Anfang der 90er-Jahre bei Markt & Technik, co-gründet den Zeitschriftenverlag Cybermedia und publiziert im 21. Jahrhundert Fachbücher zu Technik und Ästhetik, Markt und Geschichte der Computer- und Videospiele: www.gameplan.de

Zum User-Profil
piqer: Winnie Forster

Snake vs. Snake vor Gericht? Regisseur Carpenter wollte das nicht.

Was John Carpenter und "Die Klapperschlange" für Kinogänger der 80er-Jahre, sind Hideo Kojima und sein "Metal Gear Solid" (MGS) für Videospieler des 21. Jahrhunderts: Meister dystopischer und düsterer Action. Beide Werke und ihre Antihelden beeinflussen Film- und TV-Kreative, Comic- und Game-Künstler bis heute.

Dass Klapperschlange Snake Plissken (damals verkörpert von Kurt Russel) und MGS-Söldner Snake mehr eint, als ihr Name, daran erinnert das US-Branchen-Organ The Hollywood Reporter: Im Interview erzählt Carpenter, wie und warum er gegen einen Rechtsstreit zwischen Klapperschlange-Vermarkter Canal+ und japanischen MGS-Machern votiert, dass Andere, die sich Snake Plissken zum Vorbild nehmen, dagegen nicht ungeschoren bleiben, z.B. der französische Regie-Star Luc Besson. Dessen "Lockout"-Drehbuch kupfert bei Carpenter ab. Der meint: "Canal+ wollte auch gegen das Videospiel vorgehen, ebenfalls eine Art Klapperschlange-Kopie. Dazu sagte ich nein - ich kenne den Macher der Spiele, ein netter Typ, zumindest zu mir."

Snake vs. Snake vor Gericht? Regisseur Carpenter wollte das nicht.

Dir gefällt das? Keinen piq mehr verpassen!

Kostenlos registrieren

6,7
Eine Stimme
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde Premium Mitglied! Für 3€ /Monat.

Jetzt upgraden

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.