Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Fundstücke

Sonja Wild
Redakteurin, Spielebloggerin

Hat englische und deutsche Literaturwissenschaft sowie Politik in Erlangen studiert. Schreibt auf lostlevels.de über Indie-Spiele und arbeitet in der Redaktion des Bookazines WASD mit. Lebt, spielt und arbeitet in Berlin.

Zum piqer-Profil
piqer: Sonja Wild
Samstag, 05.03.2016

„Sid Meier's Sid Meier“: Die Legende hinter dem Namen

Wie jedes andere Medium haben auch Computerspiele ihre Legenden: Männer und Frauen, die das Medium über Jahre oder Jahrzehnte hinweg geprägt und weiterentwickelt haben. Der Kanadier Sid Meier, Schöpfer so herausragender Spiele wie Pirates!, Alpha Centauri und insbesondere der Civilization-Reihe – kurz: Meister des zeitraubenden Strategiespiels, ist eine solche Legende. Sein Name hat sich auch deswegen in unser kollektives Gedächtnis eingebrannt, weil er seit Jahrzehnten den Titeln seiner Spiele als Markenzeichen vorangestellt ist: Sid Meier's Pirates! Sid Meier's Civilization! Sid Meier's Beyond Earth!

Was ziemlich egozentrisch wirkt, war in Wirklichkeit eine Idee von Meiers ehemaligem Geschäftspartner Bill Stealy, um Pirates!, das 1987 erschien, zu bewerben. Zuvor war Meier nämlich vor allem durch Militärsimulationen wie Spitfire Ace und Silent Service bekannt geworden, und Stealy hoffte, dass Meiers Name auf dem Spiel die bisherigen Fans auch für das untypische Piratenszenario begeistern könnte. Das Konzept blieb bis heute erhalten: Wenn Sid Meier beteiligt ist, steht Sid Meier im Titel.

Colin Campbell hatte die seltene Gelegenheit, ein ausgiebiges Gespräch mit Sid Meier zu führen. Dabei entsteht das Bild eines ziemlich bescheidenen und unheimlich klugen Mannes, der bis heute daran arbeitet, das beste Strategiespiel aller Zeiten zu entwickeln. Viele würden sagen, er hat es längst geschafft. Und auf dem Weg dahin hat er uns nicht nur das „Nur noch eine Runde“-Syndrom geschenkt, sondern auch den aggressivsten Gandhi aller Zeiten.

„Sid Meier's Sid Meier“: Die Legende hinter dem Namen
9,2
10 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 2
  1. Alexander Krützfeldt
    Alexander Krützfeldt · vor mehr als 4 Jahre

    Und: Er hat es geschafft. Der letzte Teil war wirklich wieder richtig gut. Toller Typ.

  2. Gurdi (Krauti)
    Gurdi (Krauti) · vor mehr als 4 Jahre

    Sid Meier ist genial. Wahrlich eine Legende im Strategie Genre.
    Guter PIQ

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.