Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Fundstücke

Jovana Reisinger
Autorin, Filmemacherin
Zum User-Profil
Jovana Reisinger
Community piq
Mittwoch, 23.03.2016

Queer Film Festival München im La-La-Land

Anna McCarthy wurde gerade in der SZ (leider online nur für SZ PLUS Abonnenten lesbar) über den Klee gelobt. In dem Artikel, der so allerhand schwärmerische Zusammenfassungen ihrer komplexen Arbeit beinhaltet, wird ständig über einen Film geschrieben, den man sich ansehen muss. In diesem Film, den McCarthy in LA während ihres Stipendiums in der Feuchtwangerschen Villa Aurora drehte, spielt sie sowohl eine überdrehte Journalistin auf der Suche nach dem großen Filmemacher, sowie den Rainer Werner Fassbinder selbst (oder eine Frau, die sich für R.W.F hält). Dieser Film trägt den Titel Fassbinder in La-La-Land und kann aktuell noch bis morgen in der Galerie Sperling angesehen werden. 

Während Fassbinder also gerne in der deutschen Eiche Schnitzel aß, der Schuppen, der als eine alte Traditionsgaststätte gilt und zugleich einer der ältesten Treffpunkte der schwul-lesbischen Szene und der Münchener Kulturschaffenden ist, laufen wahrscheinlich just in diesem Moment die letzten Vorbereitungen für das Queer Film Festival München.  

Vom 7. bis 10. April 2016 werden die City Kinos in den Regenbogenfarben leuchten! Übrigens nicht nur das City Kino: Paris is burning (DER Ballroom-Szene Film überhaupt!) läuft zum Beispiel im Garry Klein (auch: Harry Klein) mit anschließender PartyDas Programm vom QFFM ist bereits veröffentlicht (etwas umständlich, ich empfehle parallel bei facebook zu schauen) und ist sehr empfehlenswert.

munich shine bright like a diamond!

Queer Film Festival München im La-La-Land

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.