Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Fundstücke

Christian Huberts
mächtiger™ Kulturwissenschaftler und Kulturjournalist
Zum piqer-Profil
piqer: Christian Huberts
Mittwoch, 20.04.2016

Prepare to be amazed! – Heute beginnt das A MAZE.-Festival 2016 in Berlin

Das Enfant terrible der International Games Week Berlin ist das A MAZE.-Festival. Wo es sonst viel um erfolgreiche Monetarisierungsstrategien und Mainstream-Spielkultur geht, wird auf dem A MAZE. das Abwegige, Experimentelle und Verblüffende gefeiert. Wo sonst sieht bzw. erlebt man am eigenen Leib eine VR-Enthauptung während der Französischen Revolution? Wo sonst kann man als Wurm auf dem Boden kriechen oder ein Spiel mit herzlichen Umarmungen steuern? Wo sonst gibt es Vorträge über die zusammenhänge von Computerspielen und Zwangsstörungen? Einmal im Jahr ist das Festival eine Erinnerung daran, dass es noch viele neue Pfade und Themen im Gaming zu betreten gibt. Vom 20. – 22. April 2016 versammelt sich nun zum fünften Mal Menschen mit unterschiedlichsten Hintergründen, um gemeinsam auf dem RAW-Gelände in Berlin die (künstlerische) Zukunft des Mediums live zu erleben und mitzugestalten. Wer sowieso in Berlin lebt oder gerade zufällig in der Stadt ist, sollte sich das unbedingt mal anschauen. Es winkt auch eine Fragerunde mit einem piqd-Experten im Meatspace …

Wer keine Zeit hat oder wem der Trubel voraussichtlich zu bunt wird, kann auf eine kleine Dokumentation von ARTE Creative aus dem letzten Jahr zurückgreifen. Let's Play! versammelt viele Gespräche mit Indie-Entwicklern und Journalisten sowie einige Eindrücke aus vergangenen A MAZE.-Festivals:

Die Serie "Let’s Play!" stellt in fünf Folgen außergewöhnliche Videospiele abseits des Mainstreams vor. Nach wie vor gilt das Videospiel als ein auf den Bildschirm beschränktes Freizeitvergnügen fern der Realität. Dabei lebt die Branche auch von revolutionären und kreativen Kräften, die das Medium unaufhörlich nutzen, verändern und neu definieren.
Prepare to be amazed! – Heute beginnt das A MAZE.-Festival 2016 in Berlin
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!