Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Fundstücke

Barbara Kreuzer

Neugierig, linkshändig. Ging für den Journalistik-Master nach Leipzig und kam bis heute nicht zurück. Volontierte beim MDR und ist da ganz einfach hängen geblieben. Arbeitet für Hörfunk und Fernsehen. Aufgewachsen bei Köln. Ländlich allerdings. Mit Kälbern und so.

Zum piqer-Profil
piqer: Barbara Kreuzer
Mittwoch, 28.02.2018

Pränataldiagnostik: zwischen Planungssicherheit und Kontrollverlust

Ein Kind mit Down-Syndrom habe ich lange nicht gesehen. Überrascht mich nicht: 90 Prozent der Föten, bei denen der Gendefekt festgestellt wird, werden abgetrieben. Und dass man Kinder mit Trisomie 21 inzwischen so selten sieht, spricht wohl dafür, dass das dreifache Chromosom 21 im Genpool des Kindes schon im Bauch der Mutter aufgefallen ist.

Pränataldiagnostik macht’s möglich. Die Messung der Nackenfalte gehört in der Schwangerschaftsvorsorge inzwischen genauso zum Standard wie Ultraschalluntersuchungen und ein Organ-Screening. Wichtig vor allem für die, die sich das Leben mit einem behinderten Kind so gar nicht vorstellen können. Was aber ist mit denen, die in die Maschinerie um die eigene Schwangerschaft geraten, vielleicht ohne sich über die Konsequenzen eines positiven Tests bewusst zu sein?

Regisseurin Josephine Links hat mit (werdenden) Eltern und Ärzten gesprochen und dabei intime und authentische Momente ihrer Leben dokumentiert. 

Ihr Film "präsentiert eine urteilsfreie Sicht auf die Erwartungen einer unbeschwerten Familiengründung, aber auch auf die Tragik von Entscheidungen, die der Ruf nach der Wahrheit nach sich ziehen kann und die vielleicht ersten großen Brüche im Lebensweg bedeuten." -crew-united

Was macht Wissen? Und wie lässt es sich mit den eigenen Gefühlen, den gesellschaftlichen Erwartungen vereinbaren? "Am Anfang" ist ein ruhiger Film zu einem umstrittenen Thema. Er ist ohne Wertung und ohne Off-Text, aber mit langen Reportage-Sequenzen, in denen es keine Schnitte gibt.

Es geht um Liebe und Glück, das Menschsein und Mutterwerden. 

(Video verfügbar bis zum 26.02.2019)

Pränataldiagnostik: zwischen Planungssicherheit und Kontrollverlust
8,9
7 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.