Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Fundstücke

Jovana Reisinger
Autorin, Filmemacherin
Zum User-Profil
Jovana Reisinger
Community piq
Sonntag, 27.12.2015

Noch mehr BENEFIZ. Juhu!

Man kann sich ja die Tage mit Gans und Kaviar vollstopfen oder hinausgehen und nur durch seine simple Anwesenheit Gutes tun (Geld spenden). Nun gut, den Eintritt muss man noch bezahlen – aber was man dafür bekommt, ist es ja mehr als wert (für den einen oder den anderen zumindest).

Nachdem wir vor Kurzem also die Münchner Supergruppe Pollyester observiert haben, bietet sich heute Das weiße Pferd an. Dummer- oder glücklicherweise stehen sie heute beide auf der gleichen Bühne: Beim Benefizkonzert in den Postgaragen. Das hat einiges zu bieten!

Die Live-Musik: Das Weiße Pferd / Murena Murena / Pollyester / LeRoy / FRIENDS OF GAS / Majmoon / The Notwist (Pocketband) / Protein / Tuna Trio and the Expressghostband / Manu Rzytki / The Grexits / Members of Express Brass Band. Wow!

Und dazu kommen auch noch die DJs. Den Hintergrund dieser Spendenaktion findet man im Facebook-Text, den Hintergrund zum angeführten Artikel erkläre ich jetzt:

Dieser nun fast einjährige Artikel umreißt eigentlich nur kurz die letzte Platte vom Weißen Pferd. Die kam vor knapp einem Jahr raus, ich finde sie toll und Das Weiße Pferd ist sowieso eine Gruppe, die man dringend beobachten sollte. Neben tollen, komischen Konzerten und irgendwelchen merkwürdigen Ausstellungen sind das Typen mit 'ner Haltung. Wer sie noch nicht kennt, sollte sich Das weiße Pferd oder die Vorläufer-Band Kamerakino reinziehen. Meine Vorsätze für euch im neuen Jahr. 

Noch mehr BENEFIZ. Juhu!

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.