Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Fundstücke

Jan Freitag
Volontariat, Arbeit, Leben
Zum piqer-Profil
Jan Freitag
Community piq
Mittwoch, 18.05.2016

Neuer Polizeispitzel in Roter Flora enttarnt

Mit Astrid O. wurde seit 2014 die dritte verdeckte Ermittlerin im Umfeld der Roten Flora enttarnt. Kein Wunder, dass die linke taz darin eine illegitime Unterwanderung ehrenamtlicher Arbeit gegen Sexismus, Rassismus und Faschismus sieht. Wenn eher rechtsliberale Blätter wie das Abendblatt den Fall aufgreifen, dürfte der Tenor etwas anders klingen. Tatsache jedoch ist, dass sich die Polizei mit dem Einschleusen in politische Zusammenhänge juristisch wie moralisch in einer Grauzone bewegt, die fatale Folgen haben kann. Das beweisen auch die Ermittlungen zum Oktoberfest-Attentat von 1980, die zum Schutz involvierter Spitzel auch 36 Jahre später noch blockiert werden.

Neuer Polizeispitzel in Roter Flora enttarnt

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.