Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Fundstücke

Juliane Becker
Freie Journalistin und Bloggerin
Zum User-Profil
Juliane Becker
Community piq
Donnerstag, 31.03.2016

Map: Wo in Bayern leben die meisten Flüchtlinge?

Derzeit halten sich etwa 156.000 Asylbewerber in Bayern auf - gleichmäßig verteilt sind sie aber mitnichten. Die umfangreiche, interaktive Map des Bayerischen Rundfunks zeigt, wie viele Flüchtlinge pro 1.000 Einwohner in den Landkreisen und kreisfreien Städten wohnen. Wie groß die Unterschiede sind, ist bemerkenswert; so kommen in der Stadt München auf 1.000 Einwohner gerade mal 10,23 Flüchtlinge, in der weitaus kleineren Stadt Kempten sind es 15,24 und in Schweinfurt sogar 25,6.

Der Bezirk Oberbayern erfüllt übrigens ganz pflichtbewusst seine Flüchtlingsquoten - im Gegensatz zur Oberpfalz. Hier gibt es eine sehr ausführliche Liste zu Flüchtlingszahlen, Unterkünften und Quote in Bayern.

Map: Wo in Bayern leben die meisten Flüchtlinge?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.