Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Fundstücke

Marcus Bösch
piqer: Marcus Bösch
Montag, 18.04.2016

Limonade in Lemonsville – Spielen, als ob es 1981 wäre

Direkt als erstes hatte ich beim Lesen des Artikels den Ohrwurm "No Woman No Cry" von Bob Marley. Ein Lied, dessen Text ich inhaltlich noch nie verstanden habe, aber da gibt es diese Zeile "In this great future, you can't forget your past" und die wiederum passt ganz hervorragend auf die Thematik Computerspiele. 

Denn mit jedem weiteren Tag bewegen wir uns weg von frühen Fingerübungen der Game Design Kunst wie The Oregon Trail (1979), Choplifter (1982), Carmen Sandiego (1985) oder Think Quick! (1987), die man – wenn man möchte – natürlich alle online spielen kann. 

Daran erinnert Adrienne LaFrance ganz nostalgisch nebenan beim Atlantic. Und auch wenn die Argumente und Geschichten von den wichtigen Auswirkungen früher Computerspiele auf die Internet Kultur und die übergreifende ganz allgemeine Kultur immer schon mal wieder erzählt und aufgelistet wurden, so kann es doch nicht schaden, noch mal an Spiele wie Lemonade Stand (1979) erinnert zu werden. 

Nur um gleich den Emulator im Browser anzuschmeißen, um das kleine Kapital am eigenen Limonadenstand in Lemonsville in fünf Minuten zu vernichten.

Limonade in Lemonsville – Spielen, als ob es 1981 wäre
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

piqd hat das erste personalisierte und generelle Audiomagazin! Egal aus welcher Quelle - alle Audio-Empfehlungen, die es in dein piqd Magazin geschafft haben, hast du jetzt immer dabei.

Einfach deinen piqd Audio-Feed im Podcatcher deiner Wahl auf dem Smartphone abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Podcast wird in AntennaPod abonniert…

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Podcast wird in Apple Podcasts abonniert…

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Podcast wird in Downcast abonniert…

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Podcast wird in Instacast abonniert…

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Podcast wird in Apple Podcasts abonniert…

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Podcast wird in iTunes abonniert…

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Podcast wird in Podgrasp abonniert…

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Podcast wird in gpodder.net abonniert…

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Podcast wird in Pocket Casts abonniert…

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.