Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Fundstücke

Marco Eisenack
Medienmensch aus München
Zum User-Profil
Marco Eisenack
Community piq
Dienstag, 03.05.2016

Kammerspiele halten Kurs – es bleibt alles anders.

Kürzlich versuchte es der Kammerspiel-Schauspieler Christian Löber bei einem Bloggertalk so zu erklären:

"Unter Johan Simons wollten wir immer Erster in der Champions League der Theater werden. Unter Lilienthal wollen wir auch die Besten sein – aber die Besten einer Liga, die es noch gar nicht gibt."

Matthias Lilienthal, der neue Intendant des ehrwürdigen Stadttheaters, hat das Münchner Publikum in seiner ersten Spielzeit reichlich vor den Kopf gestoßen. Und man sieht ihm an, wie er es genießt die Saturiertheit des Münchner Abo-Publikums mit Ungemütlichkeiten aller Art aufzufräsen und den Problem- und Fragestellungen einer globalisierten und konfliktreichen Welt Zugang zu verschaffen.

Nun hat Lilienthal das Programm der nächsten Spielzeit vorgestellt. Es bleibt alles anders.

Kammerspiele halten Kurs – es bleibt alles anders.

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 1
  1. Juliane Becker
    Juliane Becker · vor mehr als 4 Jahre

    Ich bin restlos begeistert von der neuen Spielzeit. So viele tolle Sachen!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.