Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Fundstücke

Jovana Reisinger
Jovana Reisinger
Community piq
Sonntag, 06.12.2015

Im Winter vor einigen Jahren rannte der Achternbusch herum und sammelte Scheiße für die Polizei.

1982 kam von Herbert Achternbusch "Das Gespenst" ins Kino. In dem Film kommt er selbst als Jesus vom Kreuz und macht so dies und das in München. In einer fantastische Szene rennt der also über den Marienplatz und sucht Fäkalien für zwei Polizeibeamten. Die Reaktionen der Münchner sind toll. Die freuen sich gar nicht. Diese Szene spielt auch im Winter. Irgendwann jetzt um den Dreh. Wenn ich also gerade über den Viktualien- oder einen Christkindlmarkt gehe, denke ich an diese Einstellung. Und an den Achternbusch denke ich auch oft und gern, der hat tolle Sachen gemacht. Und komischerweise wird der ganz schön oft nicht gekannt oder vergessen. An so einem Schönwettersonntag kann man sich ruhig über den Achternbusch informieren. Wenn man schon nicht spazieren geht gerade.

Es gibt tolle Artikel mit und über Achternbusch. Es gibt solche wie http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-8782330.html die ihn lustig verreissen, es gibt solche, in denen er sich über Preise aufregt die er erhält http://www.hna.de/kultur/herbert-achternbusch-literaturpreis-kassel-647847.html und es gibt so einen wie den, der angefügt ist, in dem er tolle Sachen über das Kino erzählt. Vielleicht auch eine gute Geschenkidee: eine Achternbusch Filmsammlung. Oder Kammerspiele Karten für das ewige Stückt "Susn". 

Im Winter vor einigen Jahren rannte der Achternbusch herum und sammelte Scheiße für die Polizei.
6,7
Eine Stimme
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 1
  1. Marcus von Jordan
    Marcus von Jordan · Erstellt vor fast 4 Jahren ·

    schön! :)

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

piqd hat das erste personalisierte und generelle Audiomagazin! Egal aus welcher Quelle - alle Audio-Empfehlungen, die es in dein piqd Magazin geschafft haben, hast du jetzt immer dabei.

Einfach deinen piqd Audio-Feed im Podcatcher deiner Wahl auf dem Smartphone abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Podcast wird in AntennaPod abonniert…

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Podcast wird in Apple Podcasts abonniert…

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Podcast wird in Downcast abonniert…

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Podcast wird in Instacast abonniert…

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Podcast wird in Apple Podcasts abonniert…

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Podcast wird in iTunes abonniert…

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Podcast wird in Podgrasp abonniert…

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Podcast wird in gpodder.net abonniert…

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Podcast wird in Pocket Casts abonniert…

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.