Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Fundstücke

Richard Oehmann
Jahrelange Berufsausübung ohne jegliche Form von Berufsausbildung
Zum User-Profil
Richard Oehmann
Community piq
Dienstag, 19.04.2016

"Hybride Clubmusik" von zwei sagenwirmal Welt-Stars aus München

Bene und Jakob, das Duo "Schlachthofbronx", bekannt für "hybride Clubmusik", wie sie das nennen, geben hier ein plauderhaftes Interview. 

Vielen Münchnern sind die beiden gar kein Begriff, obwohl sie seit einiger Zeit sehr erfolgreich durch die ganze Welt touren, um mit ihren abwechslungsreichen und mit angenehmer Wurschtigkeit dargebotenen Mixereien fremde Völker zum Tanzen zu bringen.

"Wir sind ja auch eher international ausgerichtet und finden eher außerhalb des manchmal recht engen deutschen Musikkosmos statt."

Also, liebe Münchner, allmählich bitte mal den Namen merken: Schlachthofbronx!

"Hybride Clubmusik" von zwei sagenwirmal Welt-Stars aus München

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.