Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Fundstücke

Hommage an Stephen King

Hasnain KazimMittwoch, 28.09.2022

Es scheint eine Art Peinlichkeit zu sein, die Bücher von Stephen King zu mögen. Nun ja, ich mag die Bücher von Stephen King. Sehr sogar. Und der Autor Matthias Kalle offensichtlich auch. Vor ein paar Tagen, am 21. September, ist King 75 Jahre alt geworden, und dieser Text von Kalle ist, finde ich, der beste in deutscher Sprache, der zu diesem Anlass erschienen ist.

Hommage an Stephen King

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt kostenlos Mitglied!

Kommentare 2
  1. Cornelia Gliem
    Cornelia Gliem · vor 2 Monaten

    wieso peinlich: der Mann kann schreiben! ...Würde er nicht das verpönte HorrorGenre bedienen wäre er der Große Amerikanische Romanschriftsteller!

  2. René Walter
    René Walter · vor 2 Monaten

    Ich dachte, King sei schon längst von der Kritik rehabilitiert? Jedenfalls, für jede, sagen wir mal, verwurschtelt platte Formulierung erzählt er ja meisterhaft erzählte Geschichten wie "The Life of Chuck" in "Blutige Nachrichten", die meines Erachtens sogar an "Stand By Me" heranreicht. King ist ein Guter und ich mag ihn auch.

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.