Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Fundstücke

Timmy Hack
Social Media Manager

Digital Strategy, Social Media & Community Management @AgenturGerhard. Cloudworker Erfurt-Berlin. Visit http://www.ilikeonline.de for further content! A good sort.

Zum User-Profil
Timmy Hack
Community piq
Freitag, 04.12.2015

“Homeless” media

Wir erleben derzeit einen Trend, bei dem eine neue Welle von "obdachlosen" Medienunternehmen entsteht. Obdachlos meint in diesem Zusammenhang, dass sie keiner eigenen Homepage oder App bedürfen, sondern deren alleiniger Zweck es ist, Content verschiedener Kanäle und sozialer Plattformen hervorzuheben bzw. abzugleichen. Francesco Marconi beschreibt es mit den Worten "From traffic acquisition to syndication". Prominente Beispiele sind vor allem Facebooks Instant Articles oder Snapchats Discover. Diese Drittplattformen erlauben es, Inhalte zu verbreiten und ggf. auch zu monetarisieren. 

Der Artikel gibt einen scharfsinnigen Überblick, was diese Entwicklung für Verlage, für Entrepreneure oder auch Investoren bedeutet. 

“Homeless” media

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.