Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Fundstücke

Marco Eisenack
Medienmensch aus München
Zum User-Profil
Marco Eisenack
Community piq
Dienstag, 01.12.2015

Geschichten VON Geflüchteten – nicht ÜBER Geflüchtete.

Auf dem Blog "Blicktausch" sammelt der Münchner Karim Berichte, die ihm Geflüchtete erzählt haben. Ohne Filter wie #Nachrichtenwert #Nachprüfbarkeit #politischeKorrektheit.

Kevin Brandt hat dem IT-Gründer für mucbook ein paar Fragen zu seinem Blog-Projekt gestellt.

Geschichten VON Geflüchteten – nicht ÜBER Geflüchtete.
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 3
  1. Jovana Reisinger
    Jovana Reisinger · vor mehr als 4 Jahre

    Dann sollen die essenslieferservices doch das hefterl mitgeben! #spotted ist natürlich länger en vogue

  2. Marco Eisenack
    Marco Eisenack · vor mehr als 4 Jahre

    Gute Idee, Jovana!
    Aber der MVV ist ja nun schon mit seinem #spotted beschäftigt ; )

  3. Jovana Reisinger
    Jovana Reisinger · vor mehr als 4 Jahre

    Man könnte darüber nachdenken, aus den Texten zines zu drucken. Um aus dem Blog rauszukommen. Cooperationspartner mvv? Gratishefterl in der ubahn!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.