Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge - um den Dienst bereitzustellen, Seitenzugriffe zu analysieren und auch um Werbung zu personalisieren. Informationen über die Nutzung von piqd werden dabei auch an Dritte weitergegeben.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Fundstücke

Magdalena Taube
Redakteurin
Zum piqer-Profil
piqer: Magdalena Taube

Für News-Nerds: Wie kann man Nutzerdaten sinnvoll messen?

Mein absoluter Datenjournalismus-Lieblingstext diese Woche. Francis Tseng, Programmierer aus New York, erklärt in sehr nachvollziehbaren Schritten, wie man Nutzerdaten im Online-Journalismus sinnvoll erheben kann - vor allem, wenn es um Communities geht. Francis arbeitet mit beim Coral Projekt, das von der New York Times, der Washington Post und der Knight Foundation angeschoben wurde. Die Idee dahinter ist es, Communties im Online-Journalismus zu "entgiften", in dem open source Werkzeuge zur Verfügung gestellt werden. Der kurze Text gibt einen super Einblick in den Maschinenraum eines solchen Projekts. Wer nicht coden kann und keine Formeln mag, der kann einfach nur den Text lesen :)

Für News-Nerds: Wie kann man Nutzerdaten sinnvoll messen?

Dir gefällt das? Keinen piq mehr verpassen!

Kostenlos registrieren

8,6
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde Premium Mitglied! Für 3€ /Monat.

Jetzt upgraden

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.