Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Fundstücke

Achim Engelberg
Dr. phil.
Zum piqer-Profil
piqer: Achim Engelberg
Mittwoch, 25.10.2017

Fats Domino (1928-2017)

Ich sage nicht, wie man es oft bei Veranstaltungen hört: XY - in diesem Fall: Fats Domino - braucht man nicht vorstellen. Und dann macht der Redner es doch.

Öde!

Kein Kommentar - hört, wenn ihr Lust dazu habt!

Fats Domino (1928-2017)
6,7
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!

Kommentare 4
  1. Jan Paersch
    Jan Paersch · vor 12 Monaten

    Es wird - leider - in Zukunft eher mehr als weniger Nachrufe auf bekannte Persönlichkeiten der Populärmusik geben. Aber, auch wenn die von SpOn verlinkten Songs toll sind - sollten wir uns hier bei piqd nicht auch Zeit nehmen, sie angemessen zu würdigen? Es kam schon öfter vor, dass die ersten verfügbaren Meldungen hier gleich gepiqt wurden. Als ob wir hier minutenschnell reagieren müssten. Lieber Zeit nehmen, die Dinge sichten, und zB so informierte Nachrufe wie den von Mrozek piqen: www.zeit.de/kultur/mu...

    1. Achim Engelberg
      Achim Engelberg · vor 12 Monaten

      Hallo Jan,
      das wird hoffentlich von den Kollegen eines Themenkanals noch gemacht werden. Dafür bin ich kein Experte.
      Nachdem die Todesmeldung kam, stieß ich auf diese Auswahl seiner Songs, die mir für ein erstes Zeichen im freien Kanal FUNDSTÜCKE geeignet erschien.

    2. Jan Paersch
      Jan Paersch · vor 12 Monaten

      @Achim Engelberg Hi Achim, ja, es mag ein Weg sein, damit verschiedene Kanäle zu füllen. Andererseits mag das dem ein oder anderen zuviel sein, schließlich gibt es Leute, die beide Kanäle abonniert haben. Was sagt denn die Redaktion dazu?

    3. Marcus von Jordan
      Marcus von Jordan · vor 12 Monaten

      @Jan Paersch die "echte" Redaktion hat Urlaub. :)
      ich sage: Jan hat recht, Ihr habt ganz grundsätzlich eben Zeit bei piqd und sollt sie euch auch nehmen. Dass "Fundstücke" sozusagen eine aktuelle Funktion zukommt, ist neu meiner Wahrnehmung nach - wenn das ab und an so wäre, fände ich es sicher nicht schlimm (gemeint war der Kanal anders, mehr so als das Kuriositäten-Kabinett). Wir haben immer mal wieder das Problem mangelnder Trennschärfe oder eben von Redundanzen zwischen den Kanälen - nur: es ist eigentlich kein Problem bis jetzt. Jedenfalls nicht so, dass wir da hätten "strukturell" eingreifen wollen.