Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Fundstücke

Maximilian Rosch
Online-Redakteur und Community-Manager bei piqd

Seit März 2017 für piqd in Berlin und Leipzig.

Zum piqer-Profil
Maximilian Rosch
Community piq
Samstag, 09.11.2019

Erfolgreich und gescheitert: Olympiasieger Nils Schumann

Die ersten Olympischen Spiele, an die ich mich wirklich erinnern kann, waren die Sommerspiele 2000 in Sydney. In Thüringen aufgewachsen blieb mir natürlich ein Sportler im Gedächtnis: Nils Schumann, mit 21 Jahren Olympiasieger über 800 Meter. Zwei Jahre zuvor war er bereits Europameister geworden, mit seinem Sieg in Sydney hatten aber wohl die wenigsten gerechnet.

Seiner persönlichen Geschichte wurde nun im WDR-Podcast StoryQuarks eine Folge gewidmet. Autor Sebastian Trepper und Moderator Sebastian Sonntag unterhalten sich über die Karriere und das Leben Schumanns, zwischendurch werden O-Töne von ihm und von Sportkommentatoren eingespielt, an einigen Stellen erfolgen Einordnungen durch eine Psychologin.

Schumann wurde über Nacht Superstar, Einkommensmillionär und gefragter Gesprächspartner. Trotz eines intakten Umfelds scheiterte Schumann sportlich, privat und finanziell. Seine Olympiaform erreichte er nicht wieder, sabotierte sich teilweise selbst, zu hoch seine eigenen Erwartungen. Hinzu kamen schwere Verletzungen. Seine erste Ehe zerbrach, er verkalkulierte sich finanziell schwer, 2009 Privatinsolvenz. Dazu kam auch noch ein Dopingverdacht, für den es jedoch keine Beweise gab. (Eine Randnotiz: Schumanns heutige eher unpopuläre Meinung zu Doping. Er fordert in einem gewissen Maß die Legalisierung. Das wird im Podcast aber nicht thematisiert.)

Schumann beendete seine Läuferkarriere und fing nochmal neu an, gründete erfolgreich eine Agentur für Personal Trainings und Events und ein zweites Mal eine Familie. Das Scheitern eröffnete ihm eine neue Perspektive, eine Sicht auf das, was wirklich wichtig ist.

Inwiefern Schumann mit psychischen Problemen zu kämpfen hatte, wird nicht thematisiert, ebenso, ob er sich professionelle Hilfe suchte. Das ist offenbar immer noch ein Tabu, auch 10 Jahre nach dem Tod von Robert Enke.

Der Podcast ist Teil des Onlineangebots der Wissensredaktion Quarks des WDR.

BONUS Das Olympialied von 2000: Magic Voices mit 'Australia'.

Erfolgreich und gescheitert: Olympiasieger Nils Schumann
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.