Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Fundstücke

Florian Meyer-Hawranek
Head of Content, PULS

Redakteur bei PULS, dem jungen Programm des Bayerischen Rundfunks | u.a. für den Podcast "Einfach machen" und die Reportagereihe "Die Frage" | davor: Reporter für Fernsehen, Hörfunk und Print u.a. für quer | unterwegs in München, im Netz und in Lateinamerika

Zum piqer-Profil
piqer: Florian Meyer-Hawranek
Montag, 06.06.2016

Emoji Moguls: Wie Kim Kardashian dazu kam, tausende Textnachrichten zu dominieren.

Lange hat`s gedauert, jetzt ist es da: das Emoji für den Döner Kebab. Das Unicode-Konsortium hat dem Döner-Emoji - als "Stuffed Flatbread" - vor kurzem offiziell das OK gegeben. Zusammen mit Paella oder Salat wird das Döner-Emoji wohl bei der nächsten Version von Unicode mit dabei sein. Dann muss der Emoji-Döner nur noch berühmt werden.

Wie das geht, zeigen die Emoji-Moguls von Whalerock Industries, die erst Kim Kardashians "iconic cry-face" zu einem Emoji und App Icon gemacht und sich dann an die Emojisierung anderer Körperteile aus Kims Kingdom setzten.

Today, Kim Kardashian West’s emoji pack — featuring various illustrated images of the Calabasas queen — dominates thousands of text conversations. In less than a year, she’s come to redefine how we communicate. But Kardashian West couldn’t have done it without the occupants of this office.

Instagramfilter oder Twitter-Hashtag — Markenkommunikation zielte lange Zeit darauf ab, dabei zu sein. Jetzt will sie auch die Nachricht selbst werden: "Becoming an emoji is a status symbol. It takes you from participating in something to being the something people are participating in. In that way, it is perfectly Kardashian."

Ein Blick hinter die Emoji-Industrie und wie viel Geld sich damit machen lässt.

Emoji Moguls: Wie Kim Kardashian dazu kam, tausende Textnachrichten zu dominieren.

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.