Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Fundstücke

Ein Künstler sucht seine Finger

Michaela Haas
Reporterin. Autorin. Coach.
Zum piqer-Profil
Michaela HaasMontag, 17.01.2022

Dieses Stück passt in doppelter Hinsicht in "Fundstücke", weil es um einen Mann geht, der seine Finger sucht. Der New Yorker Künstler John Powers verlor nämlich bei einem Unfall mit seiner Kreissäge den Daumen und Ringfinger seiner rechten Hand. Durch eine Verkettung unglücklicher Umstände (Sanka blieb stecken, abgetrennte Finger wurden nicht gekühlt) konnten Powers die Gliedmaßen nicht wieder erfolgreich angenäht werden und statt aus dem Unglück ein Drama zu machen, macht er nun daraus ein Kunststück.

Unter anderem hat er seine abgetrennten Finger in seinem Garten begraben und ihnen zum Gedenken einen Miniatur-Grabstein gesetzt. Zum anderen fordert er Künstler auf der ganzen Welt auf, ihm standesgemäß "künst"-liche Finger zu designen.

Das alles ist großartig makaber, absurd und fantastisch, also: lesenswert.

Ein Künstler sucht seine Finger

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.