Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Fundstücke

Florian Kohrt
Digital Native </ironie>

Mit einem Fuß im Neuland aufgewachsen.

Zum User-Profil
Florian Kohrt
Community piq
Sonntag, 01.05.2016

Die Zukunft von Betriebssystemen - Symposium vom Centre for Investigative Journalism

Virenschutz, Firewall und aktuelle Software - soweit das Standardrezept gegen digitale Schädlinge aller Art. Aber wie kann man sich in Zukunft gegen Überwachung, Erpressung und Zerstörung des digitalen Hab und Guts wehren?

Drei hochaktuelle Projekte stellen ihre Ansätze vor und grenzen sie voneinander ab. Zielgruppe sind Journalisten, Bürgerrechtler und alle, die daran interessiert sind, ob und wie man Hard- und Software nutzen kann, obwohl man davon ausgeht, dass sie bereits kompromittiert ist oder kompromittiert werden wird.

Jakob Appelbaum führt die Gesprächsrunde und stellt währenddessen auch spannende Fragen wie die nach der Finanzierung, Hintertüren und Vertrauen. Eine Fragerunde schließt den Vortrag ab. Must watch!

Behandelte Projekte:

Qubes OS (am Rande dazu: Whonix)

Subgraph OS

Tails

Die Zukunft von Betriebssystemen - Symposium vom Centre for Investigative Journalism
7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.