Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Fundstücke

Tino Hanekamp
Autor

Tino Hanekamp war Journalist und Musikjournalist, hat in Hamburg zwei Musikclubs gegründet (Weltbühne, Uebel & Gefährlich), einen Roman geschrieben (‚So was von da‘) und unlängst ein Buch über Nick Cave ('... über Nick Cave'). Er lebt als Autor und Übersetzer im Süden Mexikos.

Zum piqer-Profil
piqer: Tino Hanekamp
Samstag, 21.09.2019

Die Welt vorm Menschen retten — ohne anderes Essverhalten wird das nix

Der Schriftsteller Jonathan Safran Foer spricht über die Klimakrise und was wir dagegen tun können und kreist dabei vor allem ums Essen. Fazit: Wenn die ersten zwei Mahlzeiten des Tages vegan wären, wäre der Welt schon viel geholfen. Der Autor des modernen Standardwerks über die industrielle Tierquälerei („Tiere essen“) fasst unaufgeregt den Zusammenhang zwischen Klimakrise und Massentierhaltung zusammen, moralisiert oder ideologisiert dabei aber nicht, sondern lässt Raum, den eigenen Weg zu finden:

Being moved to save the planet is super easy. It’s hard to stay moved. It’s hard to change the ways that we’ve been living for a long time.

In fact, moderation can feel really good. ... If you think about the best steak you’ve ever eaten in your life, the pleasure of eating it really ends when you swallow the last bite. It doesn’t continue. That’s not how food works. The pleasure of doing the thing that you believe in is not as immediate, and it’s not as primitive, but I think it’s a deeper kind of pleasure, and it sustains itself for much longer. You can have it between meals. The pleasure of food constantly has to be refilled because it empties at the end of every meal, but the pleasure of feeling good about your choices sticks around.

The UN’s Intergovernmental Panel on Climate Change published a new report in August that said that even if we do everything else, we can’t meet Paris Agreement goals without eating dramatically less meat.

As I say in the book, it’s not like eating less meat is going to save the planet — but we can’t save the planet without eating a lot less meat.

Soeben erschienen: Das neue Buch von Safran Foer Wir sind das Klima!" Die deutsche Kritik scheint bisher gespalten zwischen Bewunderung und dem Vorwurf der Vereinfachung. Dieses Interview bringt auf jeden Fall sehr viel auf den Punkt, suchend, fragend und ohne Angst vor der Komplexität. Zudem ist es sehr anregend, den Mann beim Denken beizuwohnen.

Die Welt vorm Menschen retten — ohne anderes Essverhalten wird das nix
8,8
6 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.