Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Fundstücke

Kurt Tutschek
Lehrer

Pädagogische Hochschule Niederösterreich
Lehrer/innen-Fortbildung
Fotograf & Bildbearbeiter
Blogger
Podcaster
Mensch

Web:
> zeitpunkte.eu
> derstandard.at/r2000050029694/Tutscheks-Zeitreiseblog

Zum User-Profil
piqer: Kurt Tutschek
Samstag, 11.06.2016

Die Pubertät - Sexualerziehung in Norwegen

Auch so kann man über Sexualität informieren. 

Im norwegischen Fernsehen und ganz unverkrampft. 

In acht Abschnitten wird in lockerem Ton umfassend berichtet: über Veränderungen im Körper, über Penis und Vagina, über Menstruation und Körperbehaarung.

Da wird Sperma unter dem Mikroskop untersucht, die Monatsblutung anhand eines Schwamms demonstriert und Hoden mit Eis eingerieben. Und das alles im öffentlichen nationalen Fernsehen! 

Die Serie ist auch auf Youtube abrufbar, damit wirklich alle Jugendlichen Zugriff darauf haben.

Gute Sache.

Ich habe eine Playlist erstellt, über die die acht Teile einfach abrufbar sind (englische Untertitel sind verfügbar).

Die Pubertät - Sexualerziehung in Norwegen

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 2
  1. Marcus von Jordan
    Marcus von Jordan · vor mehr als 4 Jahre

    Danke. Damit wird der peinlichste Papa der Welt gleich mal die kids beglücken...

    1. Kurt Tutschek
      Kurt Tutschek · vor mehr als 4 Jahre

      Bitte gern.
      Ich find ja toll, dass die Serie ganz unproblematisch - und offenbar ohne allzu großen Aufschrei aus konservativen Kreisen - im öffentlichen Fernsehen ausgestrahlt wurde.

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.