Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Fundstücke

Matthias Kreienbrink
piqer: Matthias Kreienbrink
Mittwoch, 16.03.2016

Die Kartoffel ist des Deutschen liebstes Spiel

Erst heute hat der deutsche Spieleentwickler Crytek einen Trailer veröffentlicht, in dem die neue Game-Engine „CryEngine V“ vorgestellt wurde. Die Engine soll erneut hervorragende Grafik bieten sowie auch die gerade heranrollende Epidemie an Virtual Reality-Brillen unterstützen.

Vor allem bekannt durch die „Crysis“-Reihe, ist Crytek somit einer der profiliertesten deutschen Entwickler.

Und steht auch für ein ziemlich deutsches Phänomen bezüglich Videospiele.

2012 gewann „Crysis 2“ den als solchen schon ein wenig fragwürdigen Deutschen Computerspielpreis als erster sogenannter „Ego-Shooter“.

Gleich darauf brach dann auch eine Debatte darüber los, ob man denn so ein Gewaltspiel mit einem durch Fördergelder ausgestatteten Preis ehren solle.

Die Politik mischte sich ein. Es entstand eine dröge Diskussion über Gewalt in Videospielen und die Verrohung der schutzlosen Jugend durch die Baller-Baller-Ballerspiele. Alles recht deutsch also. 

Noch deutscher ist da wohl nur der Landwirtschafts-Simulator. Denn der dominiert die hiesige Videospiellandschaft so sehr wie andernorts Minecraft.

Zusätzlich zum in der „Welt“ erschienenen Artikel über den Bauernsimulator möchte ich euch gerne auch ein Let's Play zum Spiel ans Herz legen.

Den virtuellen Traktor nicht selbst steuern. Das virtuelle Feld nicht selbst bestellen. Sondern anderen Menschen dabei zusehen. 

Damit wünsche ich einen schönen Feierabend.

Die Kartoffel ist des Deutschen liebstes Spiel
7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 1
  1. Christian Huberts
    Christian Huberts · vor 4 Jahren

    Dorothee Bär war schneller, aber Dein Pitch reißt es wieder raus… ;-)

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.