Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Fundstücke

(mit Freude dabei) padeluun
Künstler, Gründungsvorstand von Digitalcourage e.V.
Zum piqer-Profil
piqer: (mit Freude dabei) padeluun
Mittwoch, 07.06.2017

Die Folterin, die Karriere machte: Gina Haspel

Der Text macht wütend und er bringt einen zum Weinen. Unschuldige werden entführt, gefoltert und verschwinden für immer in Guantanamo. Und die Folterin macht Karriere, wird von US-Präsidentendarsteller Trump zum Vize des CIA befördert. Wolfgang Kaleck hat recherchiert und sieht die Aussicht, wenigstens als symbolischen Akt einen internationalen Haftbefehl zu erwirken. Er hat Strafbefehl gestellt - und der erscheint nicht aussichtslos. 

Die Folterin, die Karriere machte: Gina Haspel
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!

Kommentare 2
  1. Christoph Dolderer
    Christoph Dolderer · vor 6 Monaten

    man muss nur registriert sein bei Zeit online, dann geht es.

  2. (mit Freude dabei) padeluun
    (mit Freude dabei) padeluun · vor 6 Monaten

    leider mit Paywall gesichert, der Artikel. Als ich ihn einstellte, war er noch frei zu lesen. Sorry.