Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Fundstücke

Clara Westhoff
Journalistin

Journalistin im Training. Momentan als Trainee in der Online Redaktion der Architectural Digest. Feminismus und Kunst.

Zum piqer-Profil
piqer: Clara Westhoff
Donnerstag, 21.11.2019

Der Mann von Charlotte Roche

Heute Morgen war dieses wunderbare Interview noch kostenfrei, jetzt leider nicht mehr. Wahrscheinlich hätte ich mir für dieses Stück aber sogar das Zeit plus Abo zugelegt, denn: Ich bin großer Fan von Paardiologie. Katharina Kunath hat in diesem piq bereits auf den Punkt gebracht, wieso der Podcast von Charlotte Roche und ihrem Mann so hörenswert ist. Roche kennen wir alle, ihren Mann bislang nicht. Martin Keß heißt er, ein erfolgreicher TV-Produzent, der Brainpool mitgegründet hat (man denke an TV Total, Cindy aus Marzahn, NightWash etc.). 

22 Folgen Paardiologie gibt es bisher. Ab Folge eins war ich begeistert von "Marty", wie er von Charlotte Roche genannt wird. Sie ist ja wirklich eine starke Persönlichkeit, ich finde sie ziemlich toll. Aber ein bisschen durch den Wind ist die Gute ja schon – wer lässt sich denn mit 41 für einen Bungee Jump mit Titanhaken piercen?! Irgendwie cool, irgendwie abschreckend. Seit 16 Jahren sind die beiden jedenfalls schon zusammen und das finde ich aufgrund der krassen Lebensgeschichte von Roche ganz schön beeindruckend. Meine Neugierde wurde jedenfalls endlich gestillt: Martin Keß lässt die Maske fallen und begibt sich neben seine Frau ins Rampenlicht. Ein super Interview mit dem wohl spannendsten Paar, das ich kenne.

Der Mann von Charlotte Roche
6,7
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.