Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Fundstücke

Jan Freitag
Volontariat, Arbeit, Leben
Zum piqer-Profil
Jan Freitag
Community piq
Samstag, 30.04.2016

Der Kampf gegen die Ferienwohnungen

Ausgerechnet am Tag der Arbeit geht es einem lukrativen, aber moralisch bedenklichen Zusatzverdienst an den Kragen. Mit Inkrafttreten des Zweckentfremdungsgesetzes ist es ab 1. Mai auch in Berlin verboten, privaten Wohnraum an Touristen zu vermieten. Was das mit Hamburg zu tun hat? Mit dem Wohnraumschutzgesetz hat die Hansestadt zwei Jahre zuvor eine Blaupause gegen den grassierenden Zuwachs illegaler Feriendomizile geschaffen. Sehr zum Ärger ultraliberaler Besitzstandswahrer und Fremdenverkehrsfans, eher zur Freude all jener Menschen, denen Portale von Airbnb bis Wimdu zusehends die Suche nach bezahlbaren Domizilen in den angesagten Vierteln erschweren.

Der Kampf gegen die Ferienwohnungen

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.