Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge - um den Dienst bereitzustellen, Seitenzugriffe zu analysieren und auch um Werbung zu personalisieren. Informationen über die Nutzung von piqd werden dabei auch an Dritte weitergegeben.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Fundstücke

Franz Kotteder
Dieser User hat noch keine Qualifikation eingetragen.
Zum User-Profil
Franz Kotteder
Montag, 08.02.2016
Community piq

Wie kauft man sich eine dritte Startbahn?

Die Münchner Flughafen-Gesellschaft hat das Problem, dass sie gerne eine dritte Startbahn haben will, die jedoch die Münchner und die Anlieger nicht wollen. Dummerweise passt auch die Zahl der Flugbewegungen nicht so recht zur behaupteten Notwendigkeit einer weiteren Startbahn. Jetzt kam heraus, dass man offenbar auch noch ganz schön viel Geld zahlt, damit's nicht noch weniger wird. Eigentlich eine recht absurde Geschichte ...

Wie kauft man sich eine dritte Startbahn?
6,7
Eine Stimme
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!

Kommentare 2
  1. Marcus von Jordan
    Marcus von Jordan · vor mehr als einem Jahr

    Wahrlich absurd. Und auch wenn solche Subventionen andernorts auch üblich sind, Sinn machen sie ja in jedem Fall nur, wenn eben keine Auslastung vorliegt. Aber naiv frage ich mich- wer will die neue Piste, wenn sie geschäftlich nicht sinnvoll ist? Da fehlt mir was in meiner Verständnis- Kette....

    1. Franz Kotteder
      Franz Kotteder · vor mehr als einem Jahr

      Investition in die Zukunft! Irgendwann wird sich's schon rentieren. Funktioniert wohl nach dem Aldi-Lidl-Prinzip: Wo der eine einen neuen Markt aufmacht, muss der andere nachziehen, um ihm nicht zu viel Marktanteil zu überlassen ;-)

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.