Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Fundstücke

Franz Kotteder
Dieser User hat noch keine Qualifikation eingetragen.
Zum User-Profil
Franz Kotteder
Dienstag, 22.03.2016
Community piq

Wer zahlt, steht nicht an

Ämtergänge sind eine nervige Angelegenheit, und besonders im Münchner Kreisverwaltungsreferat muss man momentan ziemlich lange warten, wenn man dort etwas zu erledigen hat. Ein neues Startup nimmt einem die lästige Warterei jetzt ab - wenn man genügend Geld hat. Denn dann warten, ausgestattet mit den nötigen Papieren, Studenten und andere Menschen, die die Wartezeit sinnvoll nutzen können, für einen in der Schlange. Ein bisschen pervers ist das ja schon: für die Zeit, die man nicht hat, jemand anderem Zeit abzukaufen.

Wer zahlt, steht nicht an
6,3
6 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!

Kommentare 3
  1. Jovana Reisinger
    Jovana Reisinger · vor mehr als einem Jahr

    wow. ein startup welches priviligierten Leuten was abnimmt, was eigentlich alle machen müssen (warten) awesome! #typischMünchen

    1. Moritz Orendt
      Moritz Orendt · vor mehr als einem Jahr

      Naja, Berlin war da mal wieder um einiges schneller und hatte schon vor einem knappen Jahr so ein Startup
      www.gruenderszene.de/allgemein...

    2. Franz Kotteder
      Franz Kotteder · vor mehr als einem Jahr

      @Moritz Orendt Hihi, das passt ja jetzt gar nicht zum Vorurteil! #typischBerlin ;-)