Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Fundstücke

Martina Friederichs
Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft, SPD
Zum User-Profil
Martina Friederichs
Donnerstag, 24.03.2016
Community piq

Unheimliche Spione

Gestern Abend eröffnete die Ausstellung „UNHEIMLICH“ – Eine Fotodokumentation über den Bundesnachrichtendienst 1956 - 2016. Zur Vernissage kam neben Fotograf Martin Lucas Kim auch der BND-Präsident Gerhard Schindler. Aussteller sind Gruner+Jahr und der Stern in Kooperation mit dem Bundesnachrichtendienst.

Die Fotografien zeigen Gebäude, Büros und Labore des abgeschirmten Nachrichtendienstes in Pullach. Fotograf Kim hat die Bilder nachts aufgenommen, so entsteht eine besondere Stimmung. Ebenso sind erstmals Fotografien des neuen BND-Standortes in Berlin zu sehen, im Gegensatz zu den Pullach-Bildern in gleißend hellem Licht.

Die Ausstellung im Gruner+Jahr-Pressehaus am Baumwall ist vom 24. März bis 24. April 2016 täglich von 10 - 18 Uhr (Mittwoch bis 20 Uhr) geöffnet.

Unheimliche Spione
7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!