Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge - um den Dienst bereitzustellen, Seitenzugriffe zu analysieren und auch um Werbung zu personalisieren. Informationen über die Nutzung von piqd werden dabei auch an Dritte weitergegeben.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Fundstücke

Jovana Reisinger
Autorin, Filmemacherin
Zum User-Profil
Jovana Reisinger
Community piq

Über die Huldigung der längst verstorbenen Schamoni-Praxis (unter anderem)

Super ist es, sich am Jahresende/-anfang zu überlegen, was eigentlich scheiße oder toll war und wo es überhaupt hingehen soll, jetzt wo alles neu wird – im Jänner. Emilie, die selbsternannte Münchner Musikspezialistin und Schamoni-Records-Groupie-Girl hat so eine Liste auf ihrem gerade berühmt werdenden Blog Munich again veröffentlicht und erklärt ihre musikalischen (und internetbasierten) Highlights des eben frisch vergangenen Jahres. (Natürlich voll auf Schamoni!)

Wer diese Plattenfirma nicht leiden kann, kann mit diesem Blog wohl auch nichts anfangen. Ich mag diese Leidenschaften für ganz bestimmte Gruppen. Und Emilie hat sich eben in die Schamoni-Bands verschaut. Das finde ich ziemlich in Ordnung. Und interessant zu beobachten.

Eigentlich sind diese Listen, wie sie gerade auf jedem halb interessanten Girlie-Blog/Fashion-Diary/Food-Porn-Page oder eben doch in der Tageszeitung veröffentlicht werden, extrem öde, aber dieses Jahr strengt mich das alles gar nicht so an. Ich finde es irgendwie witzig und kriege schier gar nicht genug von Jahresabschlusszusammenfassungen. Emilie, die nun in München ansässige Underground-Beobachterin, sagt zumindest, dass es 2016 noch toller wird – musikalisch gesehen. Die muss es ja wissen, sitzt ja an der Quelle.

Die unten angeführte Liste ist also für diejenigen interessant, die nicht die waghalsigen Plattenkritiken der super Spezialisten von M94,5 und BR Puls konsumieren wollen. (Hoffentlich wird Emilie nicht noch von denen aufgekauft.) Happy 2016!

Über die Huldigung der längst verstorbenen Schamoni-Praxis (unter anderem)

Dir gefällt das? Keinen piq mehr verpassen!

Kostenlos registrieren

7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde Premium Mitglied! Für 3€ /Monat.

Jetzt upgraden

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.