Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Fundstücke

Peter Gardill-Vaassen
Freier Journalist

Münchner Journalist und Blogger, der sich dem urbanen Leben und dem digitalen Alltag verschrieben hat. Presst gerade seine Erfahrungen mit Evernote für Journalisten zwischen zwei Buchdeckel.

Zum User-Profil
Peter Gardill-Vaassen
Community piq
Montag, 04.01.2016

Tierstudien mit großen Mängeln

Wunschdenken der Forscher beeinflusst Forschungsergebnisse. Wer hätte das gedacht! Versuchstiere verschwinden mitunter aus Forschungsergebnissen, wenn deren Verhalten nicht in das erwartete Muster passt. Oft fehlten auch Rohdaten oder vollständige Versuchsprotokolle, sowie Informationen wer die Arbeit finanziert hatte oder ob mögliche Interessenkonflikte bestanden, wie neue Studien belegen.

Tierstudien mit großen Mängeln
7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!