Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Fundstücke

Antje Heidböhmer
Antje Heidböhmer
Freitag, 19.08.2016
Community piq

Teure Rio-Reise

Zwischen Hamburg und Olympia ist es aus. Und vermutlich ist es auch besser so. In Rio wird uns derzeit eindrucksvoll vor Augen geführt, wie wenig die Bewohner von den Spielen haben. Ein Hauch von Wehmut war in Hamburg dennoch in den letzten Tagen zu spüren, weil gleich mehrere Sportler aus der Stadt Medaillen gewonnen haben. Live dabei beim Beachvolleyball: Innen- und Sportsenator Andy Grote, der ein Selfie aus dem Publikum twitterte. Mit Fan-Bemalung. Er war allerdings nicht privat da, sondern ganz offiziell in Begleitung von vier weiteren Personen. Etwa 50.000 Euro hat die Rio-Reise gekostet, verlautet es aus dem Senat. Andreas Grieß von Elbmelancholie zweifelt zu Recht am Sinn dieser Aktion.

Teure Rio-Reise
7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!