Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Fundstücke

Franz Kotteder
Dieser User hat noch keine Qualifikation eingetragen.
Zum User-Profil
Franz Kotteder
Samstag, 30.04.2016
Community piq

Münchens große kulinarische Zeit

Die Siebzigerjahre waren eine große Zeit für München. Eine Zeit, in der die Stadt schneller zur Metropole geworden ist, als ihr selber lieb war. Wahrscheinlich deshalb war man in den folgenden Jahren eher bemüht, ein bisschen die Luft rauszulassen aus der Blase. Was die gehobene Küche anging, entstand in jenen Jahren hier aber das später so genannte "Deutsche Küchenwunder" und im Mittelpunkt des Geschehens stand der Drei-Sterne-Koch Eckart Witzigmann. Der Fotograf Heinz Gebhardt hat diese Jahre sehr intensiv begleitet und kann viel darüber erzählen. Sein Artikel in der tz beschreibt sehr schön, was damals in der Stadt abging und warum Witzigmann die Gastroszene so sehr beeinflusste, dass seine Schüler, die die Haute Cuisine der Stadt zum Teil noch heute prägen, ihn nach wie vor beinahe ehrfürchtig den "Chef" nennen.

Münchens große kulinarische Zeit
7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!