Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Fundstücke

Marco Eisenack
Medienmensch aus München
Zum User-Profil
Marco Eisenack
Montag, 14.12.2015
Community piq

München ist für Startups ein teures Pflaster.

DAX-Konzerne zieht es nach München, Gründer nach Berlin. Eine bekannte These, die aber offenbar nicht ganz richtig ist. Felix Schollmeier, Mitgründer von Finanzchef24, nennt hier einige Gründe, warum trotz der hohen Mieten und des heftigen Wettbewerbs um die besten Köpfe noch immer viele spannende Unternehmen in München entstehen. 

München ist für Startups ein teures Pflaster.
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!