Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Fundstücke

Marco Eisenack
Medienmensch aus München
Zum User-Profil
Marco Eisenack
Donnerstag, 21.04.2016
Community piq

Kein Fußgängersteg zwischen Westend und Arnulfpark? Vollpanne mit Folgen.

Östlich der Donnersberger Brücke sollte in diesem Frühjahr ein Steg gebaut werden. Damit die Fahrpläne zur Bauzeit umgestellt werden können, hat die Stadt die Bahn bereits im Jahr 2013 über den Bauablauf informiert. Nun kam heraus, dass es eine Panne bei der Ausschreibung gab. Noch ist unklar, ob die Schuld bei den beauftragten Unternehmen oder der LH München zu suchen ist. Fest steht aber, dass der Steg zwischen Arnulfpark und Westend vorerst nicht kommen kann. Der notwendige Spezialstahl ist nicht aufzutreiben. Wenn jetzt nicht gebaut wird, kann man aber erst in ein paar Jahren einen neuen Anlauf starten – wegen der Fahrplanänderungen. Der Baustellenfahrplan mit weniger Zügen bleibt aber bestehen. Der Merkur erklärt, warum. Vollpanne ...

Kein Fußgängersteg zwischen Westend und Arnulfpark? Vollpanne mit Folgen.
6,7
Eine Stimme
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!