Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Fundstücke

Marco Eisenack
Medienmensch aus München
Zum User-Profil
Marco Eisenack
Dienstag, 03.05.2016
Community piq

Kammerspiele halten Kurs – es bleibt alles anders.

Kürzlich versuchte es der Kammerspiel-Schauspieler Christian Löber bei einem Bloggertalk so zu erklären:

"Unter Johan Simons wollten wir immer Erster in der Champions League der Theater werden. Unter Lilienthal wollen wir auch die Besten sein – aber die Besten einer Liga, die es noch gar nicht gibt."

Matthias Lilienthal, der neue Intendant des ehrwürdigen Stadttheaters, hat das Münchner Publikum in seiner ersten Spielzeit reichlich vor den Kopf gestoßen. Und man sieht ihm an, wie er es genießt die Saturiertheit des Münchner Abo-Publikums mit Ungemütlichkeiten aller Art aufzufräsen und den Problem- und Fragestellungen einer globalisierten und konfliktreichen Welt Zugang zu verschaffen.

Nun hat Lilienthal das Programm der nächsten Spielzeit vorgestellt. Es bleibt alles anders.

Kammerspiele halten Kurs – es bleibt alles anders.
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!

Kommentare 1
  1. Juliane Becker
    Juliane Becker · vor mehr als einem Jahr

    Ich bin restlos begeistert von der neuen Spielzeit. So viele tolle Sachen!