Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Fundstücke

Franz Kotteder
Dieser User hat noch keine Qualifikation eingetragen.
Zum User-Profil
Franz Kotteder
Freitag, 20.05.2016
Community piq

Heulbojen im Sandkasten

Ein absurder Streit um den städtischen Minipark am Vater-Rhein-Brunnen: Seit zwei Jahren wird das Areal öffentlich zur Nutzung im Sommer ausgeschrieben, damit alles seine Ordnung hat und niemand so einfach Reibach mit einer öffentlichen Grünfläche machen kann. Denn wer dort im schönen Sommer kein Geld mit Ausschank und Imbiss verdient, muss ganz schön schlecht rechnen. Nun haben die Urbanauten die Ausschreibung erstmals verloren - und wollen vor Gericht gehen. Ganz so, als ob sie ein verbrieftes Recht darauf hätten, dort Sand aufzuschütten.

So albern der Streit im Sandkasten wirkt: Er erzählt doch einiges über eine Stadt, in der man schon mit Kulturanspruch auftritt, wenn man zum Bier eine Band spielen lässt und Kinderschminken anbietet. Früher nannte man sowas Straßenfest. Schön auch, dass jetzt mal Veranstalter klagen: Normalerweise sind das ja die Nachbarn, wenn sie mit dem Hörrohr um 22.01 Uhr noch einen Laut wahrnehmen können.

Heulbojen im Sandkasten
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!