Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Fundstücke

Jan Freitag
Volontariat, Arbeit, Leben
Zum piqer-Profil
Jan Freitag
Dienstag, 12.04.2016
Community piq

Hamburger Traditionsbank im Panama-Sumpf

Seit 425 Jahren sieht sich die Hamburger Privatbank Berenberg als diskreter Dienstleister am maximal bemittelten Kunden. Ausgerechnet jetzt, da Vorstand Hans-Walter Peters den Vorsitz vom Bundesverband deutscher Banken übernimmt, gerät das zweitälteste Geldinstitut der Welt ins Zwielicht: Die Panama-Papers legen nahe, dass Berenberg Beziehungen zu dubiosen Geschäftspartnern unterhält, die offenbar in den internationalen Waffenhandel verstrickt sind. Am Neuen Jungfernstieg wird zwar fleißig dementiert, aber das tun bekanntlich alle Betroffenen des Daten-Lecks - bis scheibchenweise die Wahrheit ans Licht gerät. Und der Ruf ist schon jetzt schwer lädiert.

Hamburger Traditionsbank im Panama-Sumpf
7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!