Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Fundstücke

Marco Eisenack
Medienmensch aus München
Zum User-Profil
Marco Eisenack
Samstag, 14.05.2016
Community piq

Freizeit 81: Als München noch Nietengürtel kannte

Räterepublik, Schwabinger Krawalle, Wackersdorf, Biergartenrevolution ... Münchens Bewohnerschaft ist rebellischer als der Rest der Republik ahnt. Der BR hat sich nun in einem sehr hörenswerten Radio-Feature der Jugendbewegung "Freizeit 81" gegründet, die Anfang der 80er in München nicht genau wusste, ob man Politik oder nur Spaß machen will. Der Autor der Sendung war übrigens selbst beim Wändebesprühen und Flaschenwerfen dabei, was die "Zeitzeugen"-Interviews mit den Ex-Großstadt-Guerilleros verblüffend offen macht.   

Freizeit 81: Als München noch Nietengürtel kannte
6,7
Eine Stimme
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!