Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Fundstücke

Yvonne Franke
freie Journalistin, Autorin und Geschichtenerzählerin aus München
Zum piqer-Profil
Yvonne Franke
Samstag, 16.07.2016
Community piq

Dicke Sonnenbrillen, dicke Taschen, dicke Lippen.

Wenn ich in die niedersächsische Provinz reise (was des öfteren passiert, denn dort bin ich aufgewachsen), bin ich sehr oft mit diesem Vorurteil  konfrontiert: „München? Wie kann man da denn freiwillig hinziehen? Nä, da wären mir echt zu viele Schickis." 

Ich sage dann immer, dass es doch eine große Stadt ist und man sich dort ganz frei aussuchen darf, mit wem man sich umgibt und dass es offensichtlich gar nicht so viele Schickis oder auch Mickis gibt, wie die Vorabendserien immer behauptet haben, als wir Kinder waren. Denn mir begegnen kaum solche Leute. Wirklich nicht. 

Und manchmal komme ich mir zu eifrig vor, während ich so dahin argumentiere, denn um mir selbst zu glauben, weiß ich, darf ich nicht allzu lange in der Briennerstraße sitzen und Kaffee trinken. Das fällt zum Glück nicht schwer.

Valerie Präkelt hat sich für die Süddeutsche Zeitung einmal umgeschaut und weiß jetzt wo „Kir Royal" heute spielt.

 Dicke Sonnenbrillen, dicke Taschen, dicke Lippen.
7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!