Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Fundstücke

Franz Kotteder
Dieser User hat noch keine Qualifikation eingetragen.
Zum User-Profil
Franz Kotteder
Mittwoch, 13.04.2016
Community piq

CSU biedert sich wieder bei Islamfeinden an

Während die AfD am Geburtshaus von Franz Josef Strauß eine Gedenktafel anbringt, fällt dem Generalsekretär der CSU nichts Besseres ein, als mit peinlich schäbigen Methoden zu versuchen, doch noch ein paar Stimmen von AfD-Wählern abzugreifen. Man kann dafür auch das Wort "schikanös" verwenden. Scheuer schlägt sich damit genaugenommen auf die Seite radikaler Islam-Gegner, ohne es klar aussprechen zu müssen. "Wir wollen den Bau einer Moschee mit allen Mitteln verhindern": Das hätte er schließlich auch sagen können.

Der Artikel ist weniger wegen der darin aufgeführten Argumente interessant - ein solches "Islamgesetz", wie Scheuer es ins Spiel bringt, ist mit dem Grundgesetz kaum vereinbar, und das weiß er sicher auch. Aber der ganze Vorgang zeigt recht deutlich, mit welchen Methoden versucht wird, den rechten Rand zurückzuerobern, anstatt ihn zu bekämpfen.

Man kann auch der Ansicht sein, dass er dadurch erst salonfähig wird.

CSU biedert sich wieder bei Islamfeinden an
7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!