Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Fundstücke

Abzocke am Wohnungsmarkt: Sei kein Marc!

Melanie M.
nichts mit Journalismus :)

Viel Lila, oft Rot. Gerne Gelb. Leider nicht genug Grün. Manchmal Schwarz. Auf der Suche nach Klar.

Zum User-Profil
Melanie M.Sonntag, 15.08.2021

Wer die Maslowsche Bedürfnispyramide (Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Maslowsche_Bed%C3%BCrfnishierarchie) kennt, ordnet "Wohnen" sowieso als eine der großen sozialen Fragen der Menschheit ein, und im Gegensatz zum Klimawandel wohl als eher eine kurz- bis mittelfristige.

Dass der derzeitige Wohnungsmarkt allzu häufig ein Hauen und Stechen ist, darüber wird oft und viel gesprochen, aber dass er auch von der Seite sehr unschön sein kann, die im Artikel nachgezeichnet wird, darüber habe ich nie nachgedacht.

"Auf dem Wohnungsmarkt gibt es neben den Ver- und Mieter:in­nen eine dritte Gruppe. Elite-Mieter:innen, wie Marc, die andere abzocken."

Abzocke am Wohnungsmarkt: Sei kein Marc!

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.