Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Flucht und Vertreibung

Achim Engelberg
Dr. phil.
Zum piqer-Profil
piqer: Achim Engelberg
Dienstag, 01.12.2015

Wo Bomben explodieren, flieht man

Warum ein Artikel über den IS in diesem Kanal? Weil er Argumente gibt, warum die westliche Welt Flucht und Vertreibung mit Bomben verstärken wird.

Wo Bomben explodieren, flieht man
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!

Kommentare 3
  1. Frederik Fischer
    Frederik Fischer · vor mehr als einem Jahr

    Fakten gegen Angst: "Das Gebiet des IS produziert jährlich Waren und Dienstleistungen im Wert von 4 bis 6 Milliarden Dollar; damit liegt das Bruttosozialprodukt des Islamischen Staats auf dem Niveau von Barbados. Die jährlichen Staatseinnahmen betragen etwa 500 Millionen Dollar – das entspricht etwa einem Zehntel des Jahresbudgets der Universität Harvard –, und das mit abnehmender Tendenz."

    1. Alexander Krützfeldt
      Alexander Krützfeldt · vor mehr als einem Jahr

      Wie findest Du die Idee, davor einfach keine Angst zu haben - also keine unmittelbare?

    2. Frederik Fischer
      Frederik Fischer · vor mehr als einem Jahr

      @Alexander Krützfeldt Ausgezeichnet!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Flucht und Vertreibung als Newsletter.