Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Flucht und Vertreibung

J. Olaf Kleist
Politikwissenschaftler mit dem Schwerpunkt Flüchtlingsforschung
Zum piqer-Profil
piqer: J. Olaf Kleist
Freitag, 06.11.2015

Vorsicht bei Zahlen in der Flüchtlingsdebatte - Doppelzählungen von Frontex

In der Auseinandersetzung um Flüchtlinge werden Argumente immer wieder mit Zahlen untermauert, die oft hoch problematisch sind. Teils handelt es sich lediglich um Schätzungen, dann ist wieder nicht klar, wer eigentlich gezählt wird. Nando Sigona zeigte kürzlich, dass die von Frontex berichtete Anzahl an Migranten, die in Europa ankommen, viele Doppelzählungen beinhaltet. Dies ist nur eines von vielen Beispielen, die von uns Vorsicht abverlangen, wenn wir wir uns auf Asyl- und Flüchtlingszahlen beziehen.

Vorsicht bei Zahlen in der Flüchtlingsdebatte - Doppelzählungen von Frontex
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!