Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Flucht und Vertreibung

Emily Dische-Becker
piqer: Emily Dische-Becker
Sonntag, 15.11.2015

Voreilige Zusammenhänge zwischen Flüchtlingen und dem Anschlag in Paris

Nachdem ein syrischer Pass in der unmittelbaren Nähe der Überreste eines der Selbstmordattentäter gefunden wurde, warnt Patrick Kingsley davor den Anschlag in Paris voreilig der Flüchtlingseinwanderung in die Schuhe zu schieben. Der Handel mit falschen syrischen Pässen sei weitverbreitet, und ein ägyptischer Pass, von dem man glaubte er gehöre einem der Attentäter, war eigentlich der Ausweis eines verletzten Opfers. Kingsley argumentiert am Ende dafür, dass man der Bedrohung durch Terroristen, die sich unter die Flüchtlingsbevölkerung mischen, am ehesten entgegenwirken könne, in dem man eine geordnete Massenumsiedlung aus dem Nahen Osten organisiert.

Voreilige Zusammenhänge zwischen Flüchtlingen und dem Anschlag in Paris
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!