Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge - um den Dienst bereitzustellen, Seitenzugriffe zu analysieren und auch um Werbung zu personalisieren. Informationen über die Nutzung von piqd werden dabei auch an Dritte weitergegeben.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Flucht und Vertreibung

J. Olaf Kleist
Politikwissenschaftler mit dem Schwerpunkt Flüchtlingsforschung
Zum piqer-Profil
piqer: J. Olaf Kleist

To people blaming refugees for attacks in Paris tonight.

Es hat nicht lange gedauert, bis die Attacken in Paris genutzt wurden, um gegen Flüchtlinge Stimmung zu machen. So schrieb Matthias Matussek auf Facebook: "Ich schätze mal, der Terror von Paris wird auch unsere Debatten über offene Grenzen und eine Viertelmillion unregistrierter junger islamischer Männer im Lande in eine ganz neue frische Richtung bewegen.." Das Migazin kommentierte heute morgen: "Wer mit den ‪#‎ParisAttacks‬ nun Flüchtlingspolitik macht, gehört in diesem Kontext ignoriert, liebe Medien - für immer." 

Es ist aber der verlinkte Tweet, der den Zusammenhang zwischen dem Terror und syrischen Flüchtlingen deutlich macht.

To people blaming refugees for attacks in Paris tonight.

Dir gefällt das? Keinen piq mehr verpassen!

Kostenlos registrieren

6,7
Eine Stimme
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde Premium Mitglied! Für 3€ /Monat.

Jetzt upgraden

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Flucht und Vertreibung als Newsletter.