Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge - um den Dienst bereitzustellen, Seitenzugriffe zu analysieren und auch um Werbung zu personalisieren. Informationen über die Nutzung von piqd werden dabei auch an Dritte weitergegeben.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Flucht und Vertreibung

J. Olaf Kleist
Politikwissenschaftler mit dem Schwerpunkt Flüchtlingsforschung
Zum piqer-Profil
piqer: J. Olaf Kleist

George Soros zur EU-Flüchtlingskrise - sinnvolle Vorschläge von einem Milliardär

Wenn sich Milliardäre oder Promis mit Flüchtlingen beschäftigen und Vorschläge machen, um die humanitäre Flüchtlingshilfe zu 'disrupten' kommt oft Murks bei raus: Inseln für Flüchtlinge kaufen, ganz neue Flüchtlingsnationen gründen, Heime bauen. George Soros, der auch die wichtige Plattform Open Democracy finanziert, bringt hier sein finanzielles Wissen in die Debatte ein und zeigt, dass verschiedene Lösungsansätze für Europa sinnvoll umsetzbar sind. Hier sollte man mal auf einen Milliardär hören. Auch wenn der Artikel schon über einen Monat alt ist, so hat er an Aktualität eher dazu gewonnen.

George Soros zur EU-Flüchtlingskrise - sinnvolle Vorschläge von einem Milliardär

Dir gefällt das? Keinen piq mehr verpassen!

Kostenlos registrieren

6,7
Eine Stimme
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde Premium Mitglied! Für 3€ /Monat.

Jetzt upgraden

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Flucht und Vertreibung als Newsletter.