Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Flucht und Vertreibung

Ines Kappert
piqer: Ines Kappert
Montag, 08.08.2016

Folter und Vergewaltigung mit System

Guido Steinbach (Syrien-Experte der Stiftung Wissenschaft und Politik) stellte unlängst fest, dass Europa den Diktator Assad halten möchte. Er, der für die Flucht von rund 11 Millionen Syrer_innen politisch verantwortlich ist, soll weitere Flüchtlingsströme verhindern.  Zumindest die "Welt" hält gegen diesen Wahnsinn und zeichnet ein ganzheitliches Bild vom System der Folter durch das Regime. 

Folter und Vergewaltigung mit System
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!