Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge - um den Dienst bereitzustellen, Seitenzugriffe zu analysieren und auch um Werbung zu personalisieren. Informationen über die Nutzung von piqd werden dabei auch an Dritte weitergegeben.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Flucht und Vertreibung

J. Olaf Kleist
Politikwissenschaftler mit dem Schwerpunkt Flüchtlingsforschung
Zum piqer-Profil
piqer: J. Olaf Kleist

Flüchtlinge und sexuelle Gewalt: Die übersehenen Opfer sind Flüchtlingsfrauen

Flucht ist für alle Flüchlinge gefährlich, insbesondere aber für Frauen (und Kinder), die häufig Opfer von sexueller Gewalt werden. Dies fängt teils in den Herkunftsländern an (ist aber weiterhin kein anerkannter Fluchtgrund) und setzt sich auf den Fluchtrouten weiter fort. Auch in Europa sind Flüchtlinge vor solchen Übergriffen nicht sicher, insbesondere auf der Balkanroute, wie dieser Artikel nachdrücklich zeigt. Wirklich erschreckend ist dabei, dass dies durchaus bekannt ist aber nicht thematisiert wird - nicht von der Politik oder den (großen) Medien, aber offenbar auch nicht von den Organisationen, die sich für Flüchtinge einsetzen. Angesichts der humanitären Katastrophe die hier entstanden ist, stehen keine Mittel und keine Infrastruktur bereit, um den Opfern von sexueller Gewalt zu helfen - geschweige denn, Täter zu verfolgen.

Dass Flüchtlingsfrauen besonders gefährdet sind und ihnen wenig geholfen wird - auch in Deutschland -, ist in Expertenkreisen längst bekannt - und wurde auch hier auf piqd schon gepostet - doch offenbar ist sexuelle Gewalt nicht von öffentlichem Interesse, wenn es Flüchtlinge betrifft.

Flüchtlinge und sexuelle Gewalt: Die übersehenen Opfer sind Flüchtlingsfrauen

Dir gefällt das? Keinen piq mehr verpassen!

Kostenlos registrieren

8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde Premium Mitglied! Für 3€ /Monat.

Jetzt upgraden

Kommentare 1
  1. Hubertus Carls
    Hubertus Carls · vor 11 Monaten

    Vielen Dank für die Sensibilisierung. Leider klappt der Link zu BuzzFeed nicht.

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Flucht und Vertreibung als Newsletter.